Mein Name ist Patrik Kapfer, ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und arbeite als Grafikdesigner für den Bundestagsabgeordneten Johannes Huber.


Mein politisches Interesse begann 2015, als Deutschland von der Migrationswelle und deren Folgen erfasst wurde. Nach rund einem Jahr alternativloser Politik der Altparteien, wurde ich auf die AfD aufmerksam. Nachdem ich deren politischen Ziele genauer kennenlernte, entschloss ich mich der AfD beizutreten. Nach meiner Aufnahme begann ich aktiv in meinem Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen mitzuarbeiten. Ich entwerfe für meinen Kreisverband, wie auch für andere Kreisverbände, Plakate, Facebook-Banner und Flyer.


Meine Aufgabe als Grafikdesigner liegt darin, den Abgeordneten und meine Kollegen des Teams, in grafischen und drucktechnischen Fragen zu unterstützen, Vorlagen zu erarbeiten, zu beraten und umzusetzen.

Tags: ,

Mein Name ist Christian Schumacher, ich bin 22 Jahre alt und arbeite als Referent für den Bundestagsabgeordneten Johannes Huber.


Ursprünglich komme ich aus Stuttgart und bin im Herbst 2014 nach München gezogen, wo ich zunächst ein soziales Jahr beim Bayerischen Roten Kreuz absolviert habe. Seit dem Wintersemester 2015/16 studiere Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München.


Ich bin im Sommer 2014 in die Junge Alternative eingetreten und seit meinem Wechsel in den Landesverband Bayern im Herbst gleichen Jahres auch dort engagiert. Ich habe den Bezirksverband Oberbayern im März 2016 mitgegründet und gehöre seit seiner Gründung dessen Vorstand an. Auch den Kreisverband der JA in München habe ich im Vorfeld seiner Gründung unterstützt. In die AfD bin ich Anfang 2016 eingetreten.


Im Zuge der jugendpolitischen Arbeit der JA waren bei uns in Bayern schon lange Bestrebungen vorhanden, um auch im studentischen Milieu tätig zu werden. Dazu gründete ich mit Kollegen der JA Bayern in München an der LMU die Campus Alternative (CA), um hochschulpolitisch aktiv zu werden. Ziel der CA war und ist es, konservative, rechte Positionen auch aktiv in den studentischen Alltag zu tragen, um so auch hier an einem für Deutschland so notwendigen Paradigmenwechsel mitzuarbeiten. Diese Bestrebungen an der LMU – ich leite die dortige Gruppe – waren von Anfang an von medialen Wirbel begleitet, da es wie erwartet großen Widerstand seitens der anderen Hochschulgruppen gab. Einer verweigerten Akkreditierung der CA in München folgte eine Beschwerde beim Präsidenten der Universität. Aufgrund der unnachgiebigen Haltung der anderen Hochschulgruppen und der Fachschaften, endete diese Unternehmung in der völligen Entpolitisierung der LMU. Weil der CA der Hochschulgruppenstatus verweigert wurde, der aufgrund der vorgeschriebenen Gleichbehandlung allen demokratisch ausgerichteten studentischen Gruppierungen zusteht, wurde selbiger an der LMU in Gänze abgeschafft.


Meine Aufgabe als Referent ist die Unterstützung des Abgeordneten in den verschiedensten Tätigkeiten seiner täglichen Aufgaben und in den Fachbereichen seiner politischen Arbeit. Ich hoffe so, an der dringend benötigten Veränderung in Deutschland mitarbeiten zu können.

Tags: ,

Mein Name ist Claus Staudhammer, ich bin 51 Jahre alt und arbeite als Büroleiter im Wahlkreis für den Bundestagsabgeordneten Johannes Huber.


Ich bin zu Beginn des Jahres 2017 in die AfD eingetreten und seit meinem Wohnortwechsel von Nürnberg nach Pfaffenhofen, auch Mitglied des Kreisverbandes Freising-Pfaffenhofen. Im Wahlkampf zur Bundestagswahl war ich aktiv der Organisation der Veranstaltungen und der Durchführung unserer Infostände beteiligt.


In meiner Funktion erstelle und organisiere ich die Terminplanung des Abgeordneten und bin für die Betreuung der Bürgerinteressen, sowie für die Organisation der Besuchergruppen zuständig.

 

Mein Name ist Thomas Kanzelsberger, ich wurde 1962 in München geboren und bin dort auch aufgewachsen. Ich habe zwei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder und arbeite als Büroleiter im Wahlkreis für den Bundestagsabgeordneten Johannes Huber.


Nach meiner Schulzeit habe ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Siemens AG absolviert. Nach einigen Jahren in einer Organisationsabteilung, in denen ich mich mit der Unternehmensstruktur und den Arbeitsabläufen der verschiedenen Unternehmensteilen beschäftigt habe, wechselte ich in den Bereich Nachrichtenkabel. Dort war ich mit meinem Team für die ordnungsgemäße Abwicklung von Bestellungen verantwortlich. Nachdem ich so erste Erfahrungen in der Personalführung sammeln konnte, wurde ich 1992 in den Leitungskreis der Siemens AG, als damals jüngstes Mitglied, berufen.
Meine berufliche Liebe galt jedoch weiter der Organisation und so wechselte ich in den Bereich Mobilfunk, um dort die Entwicklung eines Intranetverfahrens zu verantworten. In dieser Zeit sammelte ich umfangreiche Erfahrungen mit internationalen Partnern. Nachdem die Arbeitsbelastung über Jahre hinweg 50, 60, 70 Stunden die Woche betrug, entschloss ich mich 2005 auszusteigen und mich selbständig zu machen. 2005 gründete ich meine eigene kleine Firma, seither veredeln wir Textilien.


In die AfD bin ich Anfang 2016 eingetreten, habe sie aber 2013, wegen der Milliardengeschenke an Griechenland und der katastrophalen Energiewende, schon gewählt. Ende 2016 wurde ich in den Vorstand des Kreisverbandes Freising-Pfaffenhofen kooptiert und Anfang 2017 dann zum stellvertretenden Schatzmeister gewählt. Seit März 2017 administriere ich die Social Media-Seiten des Kreisverbandes. In dieser Zeit konnte ich die Anzahl unserer Follower mehr als verdoppeln und einen Twitteraccount aufbauen.


Meine Aufgabe als Büroleiter im Wahlkreis beinhaltet neben der Verantwortlichkeit im Bereich Social Media, die Betreuung der Bürgerinteressen und die Erstellung und Organisation der Terminplanung des Abgeordneten. Ich stehe ein für klare Sprache, gegen den Genderwahn und für eine Minuszuwanderung.

Tags: ,

Newsletter

Kontakt

Johannes Huber, MdB    
  Wahlkreisbüro Freising Wahlkreisbüro Rohrbach
Platz der Republik 1 Margarete-Reichl-Str. 6 Lilienthalstr. 19a
11011 Berlin 85354 Freising 85296 Rohrbach
johannes.huber@bundestag.de  johannes.huber.ma01@bundestag.de    johannes.huber.ma04@bundestag.de

 

© 2017 Johannes Huber. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.