Sichere Arbeitsplätze durch Milliardenauftrag

Der Bundestagsabgeordnete Johannes Huber von der Alternative für Deutschland begrüßt die Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums, 33 neue Eurofighter-Kampfflugzeuge bei Airbus zu bestellen. Der Standort Manching im Norden seines Wahlkreises profitiert von dem Auftrag. Erfreulich ist auch, dass neben Manching ein weiterer bayerischer Produktionsstandort von Airbus in Augsburg dadurch abgesichert wird. „Die bayerische Industrie ist seit Langem in vielen Bereichen technologisch auf einem sehr hohen Niveau. Dazu tragen Branchen wie die Luftfahrtindustrie erheblich bei. Dieser Auftrag erhält uns hochqualifizierte Arbeitsplätze und trägt zur Sicherung erreichter Strukturen bei. Nicht nur für die über 4000 Beschäftigten des Werkes ist das eine gute Nachricht, sondern es ist auch für andere große Unternehmen und deren Arbeitnehmer in der Region ein Gewinn“, berichtet Johannes Huber.

Kontakt

Johannes Huber, MdB    
  Wahlkreisbüro Freising Wahlkreisbüro Rohrbach
Platz der Republik 1 Margarete-Reichl-Str. 6 Lilienthalstr. 19a
11011 Berlin 85354 Freising 85296 Rohrbach
johannes.huber@bundestag.de  johannes.huber.ma01@bundestag.de    johannes.huber.ma04@bundestag.de

 

© 2017 Johannes Huber. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.